Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

06.10.2015 – 14:14

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim - Friedrichsfeld: In Tauchsportgeschäft eingebrochen - Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Sonntag auf Montag, in der Zeit zwischen 22:30 Uhr und 7:30 Uhr, durch Aufhebeln eines Fensters Zugang zu dem in der Markircher Straße gelegenen Tauchsportgeschäft. Es wurden ca. 400 Euro Bargeld und 20 Tauchcomputer der Marken Suunto, Mares und Oceanic entwendet. Der Geschädigte beziffert den Wert der Tauchcomputer auf ca. 4.500 Euro. Außerdem wurde ein Tauchanalysegerät gestohlen, dessen Wert bislang nicht bekannt ist. Durch Aufhebeln des Fensters und der Eingangstür entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg unter Tel.: 06203/93050 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung