Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

06.10.2015 – 11:55

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Geld lag auf der Straße - ehrliche Finder übergeben fast 600 Euro an die Polizei - Besitzer gesucht

Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis: (ots)

Zahlreiche Geldscheine lagen am Samstag gegen 23.30 Uhr auf dem Radweg zwischen dem Fußweg zur Apotheke und der Bahnhofstraße. Ein 17-Jähriger und eine Gruppe von Freunden sammelten die Geldscheine auf und der 17-Jährige gab den Betrag von immerhin 570 Euro am Montagmorgen auf dem Polizeiposten ab. Nach seinen Angaben lagen auf dem Radweg noch mehr Geldscheine herum, die von anderen Personen aufgehoben wurden. Wem das Geld gehört, konnte noch nicht in Erfahrung gebracht werden. Hinweise nimmt der Polizeiposten in Mühlhausen unter Telefon 06222/62850 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung