Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Unfall mit zwei Leichtverletzten

Mannheim (ots) - Am Sonntagmorgen, gegen 08:50 Uhr, kam es auf der Schanzenstraße zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten. Ein 30-jähriger Opelfahrer, welcher die Schanzenstraße in Richtung Jungbuschbrücke befuhr, verlor in der Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in einen stehenden Dacia. Zwei Männer im Alter von 65 und 54 Jahren, die gerade in das Fahrzeug eingestiegen waren, wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: