Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schönau/RNK: Hausbrand

Schönau/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Kurz nach 06.00 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Brunnenbergstraße aus bislang unbekannter Ursache zunächst in einem Zimmer im 2. OG zu einem Brandausbruch. Zeugen liefen zunächst ins Haus und weckten die zum Teil noch schlafenden Bewohner. Eine 95-jährige Frau und zwei weitere Personen musste durch die Feuerwehr mittels einer Drehleiter von einem Balkon gerettet werden, während die Flammen schon aus den Fenstern schlugen. Trotz eines Großaufgebots der umliegenden Feuerwehren geriet das Haus in einen Vollbrand. Die Schadenshöhe beläuft sich auf zirka eine Millionen Euro. Zwei Personen erlitten schwere und fünf Personen leichte Rauchgasvergiftungen. Alle wurden durch Rettungswagen in Krankenhäuser eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim

Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: