Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim; Sprinter-Fahrerin erfasst Quad-Fahrer

Mannheim (ots) - Eine Sprinter-Fahrerin erfasste am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr in Höhe der Bushaltestelle Gesamtschule Herzogenried einen Quad-Fahrer, der stürzte und sich Blessuren zuzog. Die Sprinter-Fahrerin befuhr zunächst die Herzogenriedstraße und nutzte die Carl-Zuckermayer-Straße zum Wenden. Als die Ampel auf Grünlicht umschaltete, fuhr der Quad-Fahrer nach Zeugenaussagen mit erhöhter Geschwindigkeit - auch auf der Sperrfläche an anderen Fahrzeugen - vorbei und wurde schließlich auf Höhe der Bushaltestelle vom Auto erfasst. Er kam von der Fahrbahn ab und stürzte. Zur Behandlung und weiteren Beobachtung wurde der 39-jährige Mannheimer in ein Krankenhaus eingeliefert. Sachschaden entstand in Höhe von fast 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: