Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eppelheim: Küchenbrand durch vergessenes Essen, eine Verletzte

Eppelheim (ots) - Am Mittwochabend um 18:30 Uhr kam es in der Rudolf-Wild-Straße zu einem Küchenbrand, bei dem lediglich ein geringer Sachschaden entstand.

Die Wohnungsmieterin hatte nach ersten Erkenntnissen ihr Essen auf dem Herd vergessen, woraufhin sich starker Rauch entwickelte. Hinzugekommene Nachbarn unternahmen bereits vor Eintreffen eines Löschzuges der Eppelheimer Feuerwehr Löschversuche.

Die Wohnungsmieterin wurde mit dem Verdacht auf Rauchgasintoxikation durch den Rettungsdienst behandelt. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: