Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - Zeugen gesucht

Heidelberg (ots) - Am Mittwochvormittag kam es gegen 11:30 Uhr auf dem Parkplatz in der Eppelheimer Straße 5-7, in der Nähe eines Supermarktes, zu einem Verkehrsunfall.

Der 48-jährige Fahrer eines Kleinlasters musste dort einem entgegenkommenden dunkelfarbigen BMW (5er Reihe) ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Bei dem Ausweichmanöver prallte der Fahrer des Kleinlasters in die Mauer des angrenzenden Gebäudes. Der Kleinlaster war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer des BMWs entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden von ca. 5000 Euro zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter Telefon 06221 99- 1700 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: