Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

30.09.2015 – 17:06

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall, ca. 25.000.- Euro Schaden

Mannheim (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag an der Kreuzung Pfingstweidstraße/Floßwörthstraße wurden zwei Personen verletzt, eine davon schwer.

Eine 31-jährige BMW-Fahrerin war gegen 16.40 Uhr auf der Pfingstweidstraße unterwegs und missachtete die Vorfahrt einer 44-jährigen Peugeot-Fahrerin, die aus der Floßwörthstraße kam.

Durch die Kollision wurde die 31-Jährige schwer verletzt und nach ihrer notärztlichen Behandlung ein eine Klinik eingeliefert. Die 44-Jährige erlitt ebenfalls Verletzungen, die in einer Klinik behandelt werden mussten.

Beide Fahrzeuge waren Totalschaden und mussten abgeschleppt werden.

Die Berufsfeuerwehr Mannheim war zu Absicherung der Unfallstelle im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung