Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

30.09.2015 – 16:03

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Hund gegen Auto - Besitzer gesucht

Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Montagmorgen, gegen 7.45 Uhr, lief ein Schäferhund im Technologiepark am dortigen Kreisel in den VW eines 41-jährigen Mannes. Anschließend lief das nicht angeleinte Tier, das bei dem Unfall verletzt worden sein muss, mit einem weiteren Schäferhund davon. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von über 1000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Besitzer der Hunde oder Personen, die die Besitzer kennen, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Lisa Bucher
Telefon: 0621 174-1112
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung