Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach: Jugendliche saßen im Aufzug fest

Eberbach (ots) - Am Montag kurz vor 12 Uhr wurden der Polizei mehrere festsitzende Jugendliche in dem Aufzug beim Eberbacher Bahnhof gemeldet. Eine Streifenwagenbesatzung wie auch die Freiwillige Feuerwehr rückten an, konnten jedoch den Aufzug nicht in Bewegung setzen oder gar die Türen öffnen. Auch die Mühen eines verständigten Servicetechnikers scheiterten, so dass die Feuerwehr mittels Spreizers die Aufzugstüren gewaltsam öffnen und die Jugendlichen nach rund 90 Minuten - die allesamt wohlauf waren - befreien konnte. Ersten Angaben zufolge entstand an dem Aufzug beträchtlicher Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: