Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Neckarbischofsheim; Goldmünzen bei Einbruch erbeutet

Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Sonntag in der Zeit zwischen 14.30 und 15.45 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Helmstadter Straße ein. Nach den bisherigen Ermittlungen wuchteten die Einbrecher ein Kellerfenster auf und durchsuchten anschließend sämtliche Schränke und Kommoden. In die Hände fielen ihnen offenbar zwei Goldmünzen, dessen Wert aktuell nicht bezifferbar ist. Anwohner und/oder sonstige Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: