Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim; Bargeld bei Einbrüchen erbeutet - Polizei bittet um Hinweise

Mannheim (ots) - Ein Ladengeschäft, ein Eis-Café wie auch einen Pizza-Imbiss im Revierbereich Mannheim-Oststadt suchten in der Nacht zum Sonntag bislang unbekannte Täter heim. Durch Aufhebeln von Fenstern bzw. Türen verschafften sich die Einbrecher Zutritt zu den Objekten in L 8, Seckenheimer Straße sowie Kleinfeldstraße und entwendeten aus Wechselkassen mehrere hundert Euro Bargeld und verschiedene alkoholische Getränke. In einem Fall wuchteten die Unbekannten zudem drei Glücksspielautomaten auf und stahlen das darin befindliche Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Geschädigten wurden am Sonntag auf die Einbrüche aufmerksam und erstatteten Anzeige bei der Polizei. Zeugen, die zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Revier Mannheim-Oststadt, Tel.: 0621/174-3310, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: