Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: A5/St. Leon-Rot/Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis: Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall Pressemitteilung Nr. 1

A5/St. Leon-Rot/Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe wurden zwei Personen schwer verletzt.

Der Fahrer eines Sattelzuges war kurz vor einer Baustelle unmittelbar nach dem Autobahnkreuz Walldorf auf einen am Stauende stehenden Lkw aufgefahren. Die A5 war bis kurz vor 9 Uhr komplett gesperrt.

Derzeit wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es gibt mehrere Kilometer Rückstau. Unfallursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: