Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Frau bei Brand verletzt

Mannheim (ots) - Am Freitagabend, gegen 19:50 Uhr, entzündete sich in der Augartenstraße im Mannheimer Stadtteil Schwetzingerstadt ein Toaster. Eine 84jährige Bewohnerin eines Mehrparteienhauses hatte zuvor ihren Toaster auf dem Induktionsherd abgestellt. Beim Einschalten des Herdes wurde dann versehentlich die Platte, auf der sich der Toaster befand, erhitzt. Hierdurch ging der Toaster in Flammen auf und es entwickelte sich ein Brand auf dem Herd. Das Feuer konnte von der Mannheimer Feuerwehr schnell gelöscht werden. Bei dem Brand wurde die 85jährige leicht verletzt. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Mannheimer Krankenhaus. Der Sachschaden wurde von der Polizei bislang mit 1000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
EESB und Stv. Polizeiführer vom Dienst
Wolfgang Reich
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: