Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

25.09.2015 – 10:47

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis: Rucksack aus Auto entwendet - Zeugen gesucht

Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Zwei bislang unbekannte Diebe nutzten am Donnerstagnachmittag die Unachtsamkeit eines 23-Jährigen aus. Der junge Mann war gegen 15 Uhr auf einem Baugrundstück zwischen der Gartenstraße und der Schwetzinger Straße mit Mäharbeiten beschäftigt, als er plötzlich ein Geräusch aus Richtung seines unverschlossenen Firmenwagens hörte. Er sah nur noch, wie zwei Radfahrer, einer von beiden war mit einer roten Jacke bekleidet, mit seinem Rucksack in Richtung Dr.-Martin-Luther-Straße flüchteten. Er versuchte die Täter zu Fuß zu verfolgen, verlor sie jedoch aus den Augen. Neben persönlichen Dokumenten erbeuteten die Unbekannten mehrere Hundert Euro Bargeld. Den leeren Rucksack fand man später in der Nähe des Tatortes. Zeugen, die die Täter kennen, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Lisa Bucher
Telefon: 0621 174-1112
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung