Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Mannheim (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag im Stadtteil Rheinau wurde ein 53-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt. Eine 33-jährige Fiat-Fahrerin war gegen 12 Uhr auf der Wachenburgstraße in Richtung Kreisel unterwegs, als sie dort mit dem Radler zusammenstieß, der aus Richtung Neckarau kommend durch den Kreisel fuhr. Der 53-Jährige wurde zu Untersuchung in eine Klinik gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden ist gering.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: