Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

17.08.2015 – 14:10

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen aber nichts gestohlen

Mannheim-Neckarstadt (ots)

Am Sonntagmittag, gegen 13.30 Uhr stellte ein Autobesitzer fest, dass an seinem Fahrzeug, das in der Carl-Benz-Straße geparkt war, eine Seitenscheibe eingeschlagen war. Entwendet wurde nichts, der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

An einem weiteren in der Carl-Benz-Straße abgestellten Pkw und einem in der Grenadierstraße geparkten Lkw wurden ebenfalls die Scheiben der Fahrer- bzw. Beifahrertür eingeschlagen und die Fahrzeuge durchwühlt. Auch hier wurde nichts entwendet. Es entstand ebenfalls Sachschaden.

Inwieweit ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier MA-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim