PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

10.08.2015 – 13:45

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hirschberg-Großsachsen/Rhein-Neckar-Kreis: In Restaurant randaliert und betrunken geflüchtet

Hirschberg-Großsachsen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Eine randalierende Person wurde der Polizei am Sonntagabend in Großsachsen gemeldet. Gegen 22.50 Uhr betrat ein 27-jähriger Mann ein Restaurant in der Badener Straße und erkundigte sich nach dem Inhaber. Als dieser nicht anwesend war, warf er verschiedene Inventargegenstände zu Boden und verließ das Lokal wieder. Als er wenige Minuten später zurückkehrte, versuchte er zunächst nach einem Restaurant-Mitarbeiter zu schlagen und zertrümmerte schließlich mit einem mitgebrachten Beil die Glaseingangstür. Danach flüchtete er mit einem Mercedes in Richtung Autobahn.

Der Mann konnte während der Fahndung gegen 23.20 Uhr auf der L541 bei Heddesheim festgestellt und gestoppt werden. Der 27-Jährige verhielt sich äußerst aggressiv und war deutlich alkoholisiert. Vor dem Beifahrersitz wurde das Beil aufgefunden und sichergestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2,4 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Rausch konnte er in der Gewahrsamszelle ausschlafen. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung, versuchter Körperverletzung und Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell