Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

21.07.2015 – 14:59

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Stark alkoholisiert Unfall verursacht

Heidelberg (ots)

Am Montagnachmittag verursachte ein VW-Fahrer auf der Straße "Am Rohrbach" an der Einmündung zur Römerstraße einen Verkehrsunfall.

Der 75-Jährige war gegen 17.20 Uhr auf eine 57-jährige Fiat-Fahrerin aufgefahren, die an der roten Ampel wartete. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 75-Jährigen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,4 Promille. Der Sachschaden an den Autos wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Der alkoholisierte Fahrer muss jetzt mit einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung