Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

03.07.2015 – 00:32

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis: 75-jähriger Frau brutal in ihrer Wohnung überfallen; Kripo ermittelt; Zeugen dringend gesucht; Pressemitteilung Nr. 1

Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Brutal überfallen wurde am späten Donnerstagnachmittag eine 75-jährige Frau in ihrem Haus in der Lindenstraße.

Die Frau betrat gegen 16.30 Uhr ihr Anwesen und wurde unmittelbar von einem bislang unbekannten Täter angegangen. Der Täter erbeutete nach den bisherigen Erkenntnissen Schmuck in noch unbekanntem Wert. Anschließend flüchtete er und ließ die schwerverletzte Frau zurück.

Die Seniorin wurde kurz nach 17 Uhr von einer Pflegehilfe aufgefunden und mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert.

Der genaue Tatablauf ist bislang noch nicht bekannt. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die am Donnerstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, in den Stunden zuvor oder kurz nach der Tat, im Lindenweg oder der unmittelbaren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden dringend gebeten, sich mit der Kripo Mannheim, Tel.: 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung