Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

23.06.2015 – 06:19

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Blitzeinbruch in der Mannheimer Innenstadt

Mannheim (ots)

In den frühen Morgenstunden gg. 04.30 Uhr verübten mehrere Täter, einen Blitzeinbruch auf ein Juweliergeschäft in P 4. Nach ersten Erkenntnissen legten die Täter zunächst Gegenstände, welche sich im Nachhinein als Kartons herausstellten, auf der Fahrbahn der "Fressgasse". Offensichtlich wollten sie ihre Flucht absichern. Der Fluchtwagen, ein roter BMW mit vermutlich ausländischem Kennzeichen, wurde vor der Tat in Höhe Q 4,13 abgestellt. Die Täter schlugen dann mit brachialer Gewalt die Eingangstür des Juweliergeschäfts ein und entwendeten Schmuck aus der Auslage. Mit dem roten BMW flüchteten sie anschließend in Richtung Friedrichsring. Der entstandene Schaden ist bislang nicht bekannt. Fahndungsmaßnahmen nach dem roten BMW sind eingeleitet. Zeugen werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Tel. 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Neider
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim