Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

19.06.2015 – 11:53

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Trickdiebinnen gehen leer aus - Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

Am frühen Donnerstagabend gingen zwei bislang unbekannte Täterinnen, die mit einem Trick Schmuck erbeuten wollten, leer aus.

Eine 64-Jährige war gegen 18.15 Uhr in der Königsbacher Straße von einer Frau aus einem voll besetzten grauen Auto heraus nach dem Weg zum Krankenhaus gefragt worden. Nach der Wegerklärung stiegen zwei Frauen aus, umarmten sie zum Dank und wollten ihr Ketten und Schmuck anhängen. Dabei hatten die Täterinnen es offensichtlich auf den wertvollen Schmuck der Frau abgesehen. Sie ließen von der Tatbegehung ab und fuhren weiter, nachdem sich die Frau zur Wehr gesetzt hatte.

Die zwei Täterinnen waren ca. 40 Jahre alt, korpulent, hatten osteuropäisches Aussehen und trugen Kopftücher.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter Telefon 0621/718490 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell