Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

15.06.2015 – 13:20

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Lindenhof; "Falsche Wasserwerker" im Stadtteil Lindenhof unterwegs - Polizei ermittelt

Mannheim (ots)

Ob Tatzusammenhang mit dem Auftreten eines Wasserwerkers im Stadtteil Wohlgelegen am Freitag (12.06., wir berichteten) besteht, prüfen derzeit Beamte des Polizeipräsidiums Mannheim. Erneut traten Wasserwerker am Samstagnachmittag, gg. 15.30 Uhr bei zwei älteren Damen in der Meerwiesen- sowie Speyerer Straße auf und gaben vor, Mitarbeiter der Stadtwerke zu sein und Überprüfungen durchführen zu müssen. Während in einem Fall die Geschädigte in der Meerwiesenstraße sofort Verdacht schöpfte und dem "Arbeiter" keinen Einlass gewährte, entwendete der Unbekannte aus der Wohnung der Geschädigten in der Speyerer Straße eine Goldkette. Während die Dame in ein Gespräch verwickelt wurde, durchsuchte der Mittäter die Wohnung und stahl das Schmuckstück. Zeugen und Anwohner, denen am Samstagnachmittag verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/83397-0, zu melden. Beschreibung: 1. Person: 30 - 40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, kräftige Gestalt, dunkle, mittellange, glatte Haare; gepflegte Erscheinung; trug helles Hemd, akzentfreies Deutsch. 2. Person: Südl. Erscheinung, 20 - 25 Jahre alt, dunkler, kurzgeschnittener Vollbart, dunkler Kurzhaarschnitt; buntes Kurzarmoberteil.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim