PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

11.06.2015 – 13:01

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schönbrunn; Polizei sucht Unfallzeugen !

Schönbrunn/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Unterschiedlich sind die Aussagen zweier Beteiligter zu einem Vorfall, der sich am Mittwoch gg. 16 Uhr in der Schönbrunner Straße ereignet hat. Eine 19-jährige Fiat-Fahrerin war auf der K 4108 von Schwanheim kommend in Richtung Pleutersbach unterwegs, als ihr in Allemühl ein grüner Traktor entgegenkam, dessen Fahrer einen Heuballen vor der Frontscheibe transportiert hatte. Die Autofahrerin machte durch Hupen auf sich aufmerksam, legte - zur Verhinderung eines Zusammenstoßes - den Rückwärtsgang rein und krachte gegen den dortigen Brunnen. Der Traktorfahrer kümmerte sich nicht um den Vorfall und fuhr weiter. Am Fiat war Schaden von 1.000 Euro entstanden. Die 19-Jährige erstattete Anzeige bei der Eberbacher Polizei. Im Zuge der polizeilichen Recherchen konnte der Traktor-Fahrer ausfindig gemacht werden, der den Vorfall jedoch anders darstellt. Zur Klärung des Sachverhalts werden daher mögliche Zeugen gebeten, sich unter Tel.: 06271/92100, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim