PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

02.06.2015 – 13:00

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Arbeiter kamen bei Verpuffung glimpflich davon

Heidelberg (ots)

Am Montagvormittag kam es bei Arbeiten auf einem Balkon im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses "Im Neuenheimer Feld" zu einer Verpuffung, durch die ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro entstand.

Drei Arbeiter waren gegen 9.55 Uhr mit dem Verlegen von Bitumenbahnen beschäftigt, als sich Gase aus bislang unbekannten Gründen entzündeten und den Balkon kurzzeitig in Flammen setzten. Durch die Wucht der Detonation wurden der gesamte Balkon und die Fenster stark beschädigt. Die Arbeiter blieben wie durch ein Wunder unverletzt.

Die Berufsfeuerwehr Heidelberg sicherte den Brandort ab. Das Gewerbeaufsichtsamt wird informiert. Das Polizeirevier Heidelberg-Nord hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell