PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

02.06.2015 – 12:58

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Trickdiebe entwenden Goldkette - Zeugen gesucht

Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Montagnachmittag wurde eine 84-Jährige Opfer von skrupellosen Trickdieben.

Die bislang unbekannten Täter hielten in der Heidelberger Straße gegen 15.15 Uhr neben der Frau an, nachdem sie diese zuvor erfolglos aus dem Auto heraus angesprochen hatten.

Nachdem zwei Täterinnen ausgestiegen waren, umarmte eine der beiden vehement die Seniorin und nannte sie "Mama". Hierbei entwendete sie unbemerkt die Goldkette im Wert von ca. 200 Euro, die die alte Dame um den Hals getragen hatte.

Anschließend stiegen beide wieder in das Auto ein und fuhren weg. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen dunklen fünftürigen mittelgroßen Wagen mit deutschen Kennzeichen.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Ergebnis. Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Beide Frauen: Ca. 40 - 45 Jahre, ca. 150 cm - 160 cm, leicht untersetzt, dunkelbraune, nach hinten gekämmte Haare, auffällige Goldkronen. Sie trugen länger Jacken.

Der Fahrer: Ca. 40 - 45 Jahre, dunkle Augen, dunkle Haare.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg unter Telefon 06203/93050 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell