Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

29.05.2015 – 13:01

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hirschberg/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter Fahrradfahrer prallt gegen Auto und stürzt - Zeugen gesucht

Hirschberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstag um 23.10 Uhr prallte ein bislang unbekannter Radfahrer in der Talstraße gegen einen geparkten Suzuki und stürzte dabei auf die Straße. Der Fahrer eines silberfarbenen Peugeot kam dem Fahrradfahrer daraufhin zu Hilfe. Anschließend entfernte sich der Radfahrer von der Unfallstelle, obwohl an dem Suzuki ein Schaden von ca. 800 Euro entstanden war, auch der Peugeot-Fahrer fuhr weiter. Durch die Unfallgeräusche war ein Zeuge aufmerksam geworden, nach seinen Hinweisen soll es sich bei dem Radler um einen jungen Mann mit einem hellen Fahrrad gehandelt haben. Der Fahrer des Peugeot sowie weitere eventuelle Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 06201/10030 bei der Polizei in Weinheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung