Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

29.05.2015 – 11:43

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: BMW auf Pflastersteine gestellt und alle Räder - Zeugen gesucht

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen Mitternacht und 6 Uhr wurden an einem weißen BMW, der in einer gepflasterten Parkbucht im Neubaugebiet in der Arthur-Geiß-Straße geparkt war, alle vier Kompletträder entwendet. Die Täter hatten die Pflastersteine herausgenommen und den BMW damit "aufgebockt". Anschließend entwendeten sie die Alufelgen mitsamt den montierten Reifen im Wert von ca. 2.500 Euro. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten sich unter Telefon 06205/28600 bei der Polizei in Hockenheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell