Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Kleinbrand in einer Kaffeerösterei; Ursache noch unklar; Verkehrsbehinderungen durch Rauchentwicklung und Einsatz der Feuerwehr

Mannheim (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Montagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, zu einem Kleinbrand in einer Kaffeerösterei in F2,8.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs hielten sich zwei Kunden in dem Geschäft auf. Erkenntnisse über eventuelle Verletzungen liegen noch nicht vor.

Die Mannheimer Feuerwehr löschte den Brand schnell, sodass er sich nicht weiter ausbreiten konnte.

Der Verkehr in den F-Quadraten war während der Löscharbeiten durch starke Rauchentwicklung und des Feuerwehreinsatzes stark behindert.

Die Ermittlungen zur Brandursache sind eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: