Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Nußloch: Tragisches Ende einer Vatertagstour

Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein 35-jähriger Fahrradfahrer unternahm an Christi Himmelfahrt gemeinsam mit mehreren Freunden eine Radtour, als er gegen 18.30 Uhr auf der stark abschüssigen Sinsheimer Straße in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Mountain-Bike verlor, nach links von der Fahrbahn abkam und frontal gegen eine Hauswand stieß. Beim Aufprall zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu. Nach notärztlicher Versorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Sein Gesundheitszustand ist kritisch. Der Mann schwebt noch immer in Lebensgefahr. Einen Fahrradhelm hatte der Radfahrer zum Unfallzeitpunkt nicht getragen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: