Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

08.05.2015 – 13:57

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Reisebus aufgebrochen und beschädigt - Polizei sucht Zeugen!

Mannheim (ots)

Unbekannte Täter brachen auf bislang ungeklärte Weise in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Stadtteil Neuostheim in einen auf dem Friedensplatz abgestellten Reisebus ein. Aus der Schlafkabine entwendeten sie zwei Kisten Bier. Danach zerstörten sie das Radio, das Display des Bordcomputers und das Armaturenbrett. Außen betätigten sie schließlich die Nothähne der Türen, wodurch der Bus nicht mehr verschlossen werden konnte. Der Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Oststadt, Tel.: 0621/ 174-3310 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim