Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

04.05.2015 – 16:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Zeugen gesucht

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Montagnachmittag, gegen 12.15 Uhr wurde eine Radfahrerin in der Clementine-Bassermann-Straße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Die 45-Jährige und ein 53-jähriger Mercedes-Fahrer hatten nebeneinander angehalten, um die Friedrichtstraße in Richtung Karlsruher Straße zu überqueren. Beim Anfahren geriet die Frau aus bislang unbekannten Gründen mit den Beinen unter das Auto und wurde im Bereich der Unterschenkel überrollt.

Das vierjährige Kind auf dem Fahrrad und der Autofahrer blieben unverletzt. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Verkehrspolizei Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter Telefon 0621/174-4045 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung