Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

04.05.2015 – 10:53

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Fußgängerin bei Kollision mit Auto schwer verletzt; Rettungshubschrauber im Einsatz

Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Schwere Verletzungen erlitt am Montagvormittag eine 35-jährige Frau, als sie beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst wurde. Kurz vor 8 Uhr war ein 20-jähriger Seat-Fahrer auf der von-Hindenburgstraße (L546) in Richtung Helmhof unterwegs, als er an einem Fußgängerüberweg eine rote Ampel überfuhr. Dabei erfasste er die 35-jährige, die bei Grün die Straße überqueren wollte. Nach ihrer notärztlichen Behandlung wurde die Frau mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach ersten Informationen besteht keine Lebensgefahr. Der junge Autofahrer blieb unverletzt; der Sachschaden an seinem Fahrzeug ist gering.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung