Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

03.05.2015 – 17:18

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Edingen-Neckarhausen: Drei leicht verletzte Personen bei Küchenbrand

Edingen-Neckarhausen / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Sonntag, kurz nach 13.00 Uhr, musste die Freiwillige Feuerwehr Edingen-Neckarhausen zu einem Küchenbrand in die Bismarckstraße ausrücken. Das Feuer war in einer Wohnung im 1. OG eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Beide Wohnungsinhaber konnten ihre Wohnung noch rechtzeitig verlassen. Eine Familie mit drei Kindern musste die Feuerwehr über die Rettungsleiter in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Als Brandursache stellte sich heraus, dass die Wohnungsinhaber Frittieröl in der Küche erhitzt und dieses vergessen hatten. Das Fett hatte sich entzündet und danach auf die Küche übergegriffen. Drei Hausbewohner wurden durch das Einatmen von Rauchgas leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich in Krankenhäuser eingeliefert. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Die Brandwohnung ist derzeit unbewohnbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung