Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Oststadt: Viel Rauch um Nichts

Mannheim (ots) - Die Berufsfeuerwehr Mannheim rückte am Donnerstag, gegen 09:45 Uhr aus, da eine erhebliche Rauchentwicklung in L 13 gemeldet wurde. Zunächst konnte vor Ort Brandgeruch, jedoch kein Brand festgestellt werden. Eine weitere Nachschau ergab, dass im Keller des Anwesens Fliesenarbeiten durchgeführt wurden. Laut Angaben der Handwerker kam es während der Arbeiten tatsächlich zu einer kurzfristigen Rauchentwicklung. Rauchmelder lösten deshalb aber nicht aus. Die Feuerwehr, der Rettungswagen sowie die Polizei konnten wieder abrücken.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stv. PvD
Andre Ensenberger
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: