Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

30.04.2015 – 18:36

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Geringe Mengen Hypochlorit auf Firmengelände ausgetreten; BASF-Werksfeuerwehr im Einsatz, keine Verletzte

Mannheim (ots)

Aus bislang unbekannten Gründen trat am Donnertagnachmittag, kurz nach 17 Uhr, auf einem Firmengelände in der Pfingstweidstraße im Stadtteil Neckarau der chemische Stoff "Hypochloritlösung" aus einem Tank aus. Die ausgetretene Menge ist nach den ersten Erkenntnissen der Mannheimer Feuerwehr gering. Zum Umpumpen der Flüssigkeit in einen anderen Behälter wurde die Werksfeuerwehr der BASF hinzugezogen. Es liegen keine Erkenntnisse über Umweltbeeinträchtigungen vor. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung