Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

27.04.2015 – 11:20

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg - Firmeneinbruch - In Büroraum Feuer gelegt

Heidelberg (ots)

Unbekannte Täter sind am Wochenende in eine Firma in der Straße Im Bosseldorn eingebrochen. Sie schlugen ein Fenster ein, verwüsteten mehrere Räume, indem sie dort Flüssigkeiten verspritzten und anschließend eine Papierschablone in Brand setzten. Der Geschädigte hatte den Einbruch am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr festgestellt und die Polizei verständigt. Der Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Dieselbe Firma wurde bereits am Wochenende vom 18.04.15 bis 19.04.15 von Einbrechern heimgesucht. Dabei wurden eine Kreissäge und ein Laptop entwendet. Ob die beiden Taten im Zusammenhang stehen, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Heidelberg-Süd unter der Telefonnummer 06221/3418-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung