Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

17.04.2015 – 11:39

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: Enkeltrickversuch scheiterte; Kripo ermittelt

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Der Versuch, eine 79-jährige Wieslocherin übers Ohr zu hauen und 15.000.- Euro für einen angeblichen Wohnungskauf zu ergaunern, scheiterte am Donnerstagnachmittag.

Gegen 10 Uhr hatte sich ein angeblicher Neffe bei der Frau in der Carl-Benz-Straße gemeldet und um das Geld gebeten. Die vorsichtige Rentnerin legte sofort auf, verständigte einen nahen Angehörigen, der daraufhin die Polizei informierte.

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Ob die Tat mit drei ähnlich gelagerten Trickbetrugsversuchen vom selben Vormittag in Heidelberg-Handschuhsheim zusammenhängen, ist Gegenstand weiterer kriminalpolizeilicher Ermittlungen.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555 oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim