Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

13.04.2015 – 14:35

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Ummantelung einer Gasleitung bei Baggerarbeiten leicht beschädigt; kein Gasaustritt; keine Gefahr für Bewohner und Umwelt

Mannheim (ots)

Bei Baggerarbeiten an einem Mehrfamilienhaus im Gryphiusweg im Stadtteil Schönau wurde am Montagnachmittag, kurz vor 14 Uhr, eine Gasleitung leicht beschädigt.

Bei ersten Überprüfungen wurde festgestellt, dass lediglich die Ummantelung der Leitung leicht beschädigt war. Die Leitung selbst blieb unversehrt; Gas ist nicht ausgetreten. Überprüfungen der MVV und der Mannheimer Feuerwehr bestätigten dies. Für die Bewohner, Nachbarn und die Umgebung des Mehrfamilienhauses bestand keine Gefahr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim