PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

08.04.2015 – 14:58

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: Bei Auffahrunfall am Walldorfer Kreuz drei Autos beteiligt - ein Leichtverletzter - Sachschaden ca. 16.000 EUR

St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein Leichtverletzter und Sachschaden von ca. 16.000 EUR sind die Bilanz eines Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch kurz nach 8.30 Uhr am Walldorfer Kreuz ereignete. Ein 48-jähriger Fahrer eines Nissan wollte von Karlsruhe kommend von der A 5 auf die A 6 in Richtung Mannheim wechseln. Auf der Parallelfahrbahn kurz vor Beginn des Kreisels bemerkte er zu spät, dass sich der Verkehr staute. Trotz einer Vollbremsung krachte er ins Heck eines VW-Scirocco, der durch den Aufprall auf einen davor stehnden Audi geschoben wurde. Der 31-jährige Fahrer des VW zog sich leichte Verletzungen zu. Alle drei Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim