Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

26.02.2015 – 13:49

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal - Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt - Pressemitteilung 2

Mannheim (ots)

Die Identität des Fußgängers, der am Mittwochabend gegen 22:30 Uhr beim Überqueren der B 38 von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt wurde ist noch nicht geklärt. Die Verkehrsunfallaufnahme der Verkehrspolizeidirektion Mannheim hat die Ermittlungen übernommen und führt derzeit ein Personenidentifizierungsverfahren durch. Auch die Maßnahmen zur Klärung des Unfallhergangs dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung