Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

20.02.2015 – 13:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Handy geraubt - Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

Am Mittwochnachmittag raubte ein bislang unbekannter Täter im Unteren Dossenwald ein Handy im Wert von mehreren hundert Euro.

Der Unbekannte hatte kurz vor 16 Uhr im Friedrichsfelder Weg einen 70-jährigen Mann umgestoßen und das Handy entrissen. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Der Senior blieb unverletzt, er kam mit dem Schrecken davon.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 185cm, schlank, bekleidet mit Turnschuhen, Jenas und einem dunklen Kapuzen-Shirt, die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Telefon 0621/12580 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung