Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

12.02.2015 – 15:33

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Nach einem Streit in die Hand gestochen - Zeugen gesucht

Heidelberg (ots)

Am Mittwochnachmittag, gegen 14 Uhr stach ein bislang unbekannter Mann nach einem verbalen Streit in der Eppelheimer Straße einem 50-Jährigen mit einem unbekannten Gegenstand in die Hand und flüchtete. Der 50-Jährige wollte zur Versorgung der blutenden Wunde einen Arzt aufsuchen. Die genauen Hintergründe zum Streit sind noch unbekannt.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Ca. 165 cm, südländisches Aussehen, bekleidet mit dunkler Wollmütze und grauer, ärmelloser Jacke.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Telefon 06221/34180 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim