Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

10.02.2015 – 12:55

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach; Sachbeschädigung an Autos - Schaden: 1.000 Euro Polizei ermittelt

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Alle vier Außenspiegel zweier Fahrzeuge beschädigte über das vergangene Wochenende ein bislang unbekannter Täter. Die beiden Autos, ein silberner Audi A 3 sowie ein blauer Peugeot 306, standen zwischen Samstag, 17 Uhr und Sonntag, 17 Uhr in der Waldstraße, Höhe Anwesen Nr. 88. Vermutlich trat/schlug der Unbekannte gegen die Spiegel; Blutantragungen des Täters konnten festgestellt werden. Die Schadenshöhe beziffert die Polizei, die nun wegen Sachbeschädigung ermittelt, auf ca. 1.000 Euro. Zeugen, die in dieser Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel.: 06271/92100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung