Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

06.02.2015 – 12:38

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Verkehrsunfall mit verletzter Person und hohem Sachschaden - Zeugen gesucht

Heidelberg (ots)

Eine verletzte Fahrerin und mehrere tausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag in der Ringstraße.

Ein 53-jähriger Autofahrer hatte gegen 15.15 Uhr an der Kreuzung zur Lessingstraße das Rotlicht der Ampel missachtet und war mit einer 26-Jährigen zusammengestoßen, die von der Montpellierbrücke in Richtung Römerkreis fuhr. Die junge Frau wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter Telefon 06221/991700 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim-pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung