Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

22.01.2015 – 10:18

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hirschberg/Rhein-Neckar-Kreis - Zwillingreifen machte sich selbstständig - hoher Sachschaden

Hirschberg (ots)

Der linke hintere Zwillingsreifen eines LKWs, der am Mittwochmorgen gegen 10:10 Uhr wegen eines Kupplungsschadens abgeschleppt wurde, machte sich auf der B 3 zwischen Lützelsachsen und Leutershausen selbstständig. Nach bisherigem Ermittlungsstand löste sich der Reifen aufgrund eines geplatzten Radlagers. Anschließend rollte dieser auf einen dahinter fahrenden Nissan und kam schließlich nach dem Aufprall an der Fassade eines Einkaufsmarktes zum Liegen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Das betroffene Auto war erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim