Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

16.01.2015 – 15:00

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Taschendiebin festgenommen

Heidelberg (ots)

Ein Taschendiebstahl in der Heidelberger Altstadt wurde der Polizei am Donnerstagnachmittag gemeldet.

Der Ladendetektiv eines Bekleidungsgeschäftes hatte gegen 15.45 Uhr eine Frau beobachtet, wie sie mit einer Mittäterin den Geldbeutel einer Kundin entwendete. Nachdem er die aus Bulgarien stammenden Frauen angesprochen hatte, waren diese geflüchtet.

Die alarmierten Beamten, die sich eigens zur Bekämpfung von Taschendiebstählen am Bismarckplatz aufhielten, nahmen eine der Diebinnen nach einer kurzen Verfolgung vorläufig fest. Den entwendeten Geldbeutel hatte die 40-Jährige noch in der Tasche. Sie wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt. Auf sie kommt jetzt ein Verfahren wegen Diebstahls zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim-pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung