Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

28.12.2014 – 10:01

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Mit 1,44 Promille von der Polizei kontrolliert

Mannheim (ots)

Eindeutig zu viel getrunken hatte ein 20-jähriger Mazdafahrer, der in den frühen Morgenstunden des Sonntags in der Bunsenstraße von Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Da bei dem Kontrollierten deutlich Atemalkohol zu riechen war, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt, der zu einem Ergebnis von 1,44 Promille führte. Dem 20-jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten. Der junge Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
stv. PvD
Andre Ensenberger
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim