Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Zusammenstoß zwischen Sprinter und Straßenbahn

Mannheim (ots) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Transporter der Sprinter-Klasse und einer Straßenbahn am Montagmittag in der Mannheimer Innenstadt entstand hoher Sachschaden.

Gegen 13:00 Uhr befuhr ein 30-jähriger Oftersheimer mit seinem Kleinlaster die Straße zwischen den Quadraten D 4/D 5 in Richtung E-Quadrate. Beim Queren der verlängerten Planken übersah der Mann offensichtlich eine Richtung Paradeplatz fahrende Tram der Linie 2. Trotz der sofort eingeleiteten Gefahrenbremsung kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Hierbei entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von geschätzten 8.000 Euro.

Verletzte waren nicht zu beklagen. Der Sprinter wurde bei dem Zusammenstoß jedoch so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: