Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Ladendieb festgenommen - Komplice gelingt Flucht

Heidelberg (ots) - Ein 28-jähriger Ladendieb wurde am Samstag gegen 19.30 Uhr in der Bismarckstraße von einer Zivilstreife festgenommen. In seiner Jacke wurden zehn hochwertige Cremes im Wert von über 300 Euro gefunden die zuvor aus einer Apotheke in der Sofienstraße entwendet worden waren. Einem mutmaßlichen Mittäter gelang die Flucht. Auf das Duo waren die Zivilbeamten, die auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Bismarckplatz zur Bekämpfung des Taschendiebstahls unterwegs waren, durch ihr auffälliges Verhalten aufmerksam geworden. Als die beiden Männer kontrolliert werden sollten, ergriffen sie die Flucht in verschiedene Richtungen. Während der 28-Jährige eingeholt und festgenommen wurde, gelang dem zweiten Mann die Flucht in Richtung Sofienstraße. Der Festgenommene wurde auf dem Revier erkennungsdienstlich behandelt und nach der Zahlung einer Sicherheitsleistung wieder auf freien Fuß gesetzt, das Diebesgut wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: